Immobilienverwaltung Berlin – Professionelle Mietverwaltung und WEG Verwaltung

Immobilienverwaltung Berlin ist Vertrauenssache.

Wir sind die Immobilienverwaltung Ihres Vertrauens und möchten Ihnen nachfolgend gerne unsere Leistungen vorstellen.

Wenn auch Sie als Eigentümer die Immobilienverwaltung nicht zu Ihrem Full-Time-Job machen möchten, ist das Outsourcing der Hausverwaltung die optimale Lösung.

Wir bieten Ihnen eine persönliche und flexible Betreuung Ihrer Mietobjekte.

Mit unseren Leistungen können Sie Zeit und Geld sparen und das Beste, Sie sorgen für einen langfristigen Werterhalt Ihrer Immobilie, zufriedene Mieter und Mieten, die Sie dem aktuellen Mietspiegel anpassen können.

Full Service Immobilienverwaltung, denn die Anforderungen an die Immobilienverwaltung sind so anspruchsvoll wie auch umfangreich.

Immobilienverwaltung Berlin

Immobilienverwaltung Berlin

Wir haben uns auf die Immobilienverwaltung Berlin und Brandenburg spezialisiert, bieten Ihnen darüber hinaus aber auch die Hausverwaltung bundesweit.

Nicht immer sind Sie als Vermieter in der gleichen Stadt Ihrer Immobilien ansässig.

Umso wichtiger ist ein kompetenter Partner in Sachen Immobilienverwaltung, auf den Sie sich zu 100 % verlassen können.

Diskret, flexibel und branchenerfahren – lernen Sie uns kennen.

Es lohnt sich.

Immobilienverwaltung Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-761 900 73

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@Hausverwaltung-Berlin24.de

Immobilienverwaltung – kaufmännische und technische Verwaltung

Gerne geben wir Ihnen vorab eine Übersicht der Leistungen als Immobilienverwaltung für Berlin und Brandenburg.

Die täglichen Arbeiten sind vielseitig und setzen sich aus kaufmännischen und technischen Verwaltungsaufgaben zusammen.

Die Immobilienverwaltung erhält und steigert den Wert Ihrer Immobilien, sodass Sie den Wert und Ihre Mieteinnahmen steigern können.

Kaufmännische Verwaltung
Die kaufmännische Verwaltung spielt in der Immobilienverwaltung eine zentrale Rolle.

Zu den Aufgabenbereichen zählen die Durchführung und Überwachung des Zahlungsverkehrs.

Aber auch die Liquiditätsüberwachung und Rücklagenverwaltung bilden einen Teilbereich der kaufmännischen Verwaltung.

Die Erstellung von Hausgeld- und Betriebskostenabrechnungen gehört ebenfalls zu unseren Aufgabenbereichen.

Technische Verwaltung
Im Bereich der technischen Verwaltung führen wir regelmäßige Objektbegehungen durch.

Leider melden Mieter oder Wohnungseigentümer Schäden am Objekt nicht immer rechtzeitig oder gar nicht.

Ob beschädigte Briefkästen, defekte Leuchtmittel im Außenbereich oder Treppenhaus oder Klingelanlagen, die nicht ordnungsgemäß funktionieren, wir erkennen Schäden frühzeitig und kümmern uns um deren Reparatur.

Instandhaltungsmaßnahmen gehören ebenso zur technischen Verwaltung wie auch Wartungsarbeiten, Modernisierungsarbeiten und Sanierungen.

Selbstverständlich erfolgen alle bautechnischen Maßnahmen nach Rücksprache mit Ihnen.

Juristische Verwaltung
Die juristische Verwaltung innerhalb der Hausverwaltung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen wie dem Mietrecht (BGB), WEG-Recht sowie den ergänzenden Verordnungen z.B. HeizkVO, BetrkVO und EnEV.

Unsere Immobilienverwaltung informiert Sie zeitnah über Gesetzesänderungen und Änderungen in der Rechtsprechung, sodass Sie sofort reagieren können.

Weitere Leistungen in der Immobilienverwaltung
Innerhalb der Immobilienverwaltung übernehmen wir auch die Organisation von Reinigungsleistungen im Innen- und Außenbereich.

Treppenhausreinigung, Winterdienst, Blätter fegen im Herbst und Pflege der Grünanlagen, all das will beauftragt und kontrolliert werden.

Informieren Sie sich gerne persönlich zu unseren weiteren Leistungen, die wir für unsere Kunden gerne individuell vereinbaren.

Immobilienverwaltung für Mietobjekte – Zufriedene Mieter und Vermieter

Wir sorgen für zufriedene Mieter und Vermieter, denn mit der professionellen Immobilienverwaltung erhalten und steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie und schaffen ein angenehmes Wohnumfeld für Ihre Mieter.

Dies wiederum spiegelt sich in den Mieteinnahmen wieder, die für Sie als Immobilienbesitzer eine zentrale Rolle spielen.

Mit unserer Immobilienverwaltung behalten wir für Sie die Betriebskosten im Blick und optimieren diese sofern dies möglich ist, vermeiden Leerstand indem wir schnellstmöglich wieder vermieten und sichern die Instandhaltung Ihres Wohnobjektes.

Ob Mieteinnahmen, Mietrückstände, Nebenkostenabrechnungen oder ganz einfach unser Full-Service, lehnen Sie sich zurück und beauftragen Sie unsere Immobilienverwaltung für Mietobjekte.

Zentrale Aufgaben des Miet-Verwalters

  1. Verwaltung und Disponierung des Zahlungsverkehrs
  2. Rechnungskontrolle
  3. Regelung von Personalangelegenheiten (z.B. Hausmeister)
  4. Erstellung von Heiz- und Betriebskostenabrechnungen
  5. Überwachung der monatlichen Mietzahlungen
  6. Erfassung von Verbrauchswerten (Heizung, Gas, Strom)
  7. Beachtung und Kontrolle technischer Vorschriften
  8. Beseitigung von Schäden und Reparaturen

Immobilienverwaltung für Eigentumswohnungen (WEG-Verwaltung)

Bei der Immobilienverwaltung für Eigentumswohnungen sind viele Vorschriften zu beachten.

Die WEG Verwaltung erfordert ein hohes Maß an Fachwissen, denn die Wohneigentumsverwaltung ist in § 20 im Wohneigentumsgesetz geregelt.

Das Wohneigentumsgesetz verlangt einen Verwalter, doch Verwalter ist nicht gleich Verwalter.

Ersparen Sie sich unnötigen Ärger und vermeidbare Kosten und beauftragen Sie unsere Experten der WEG-Verwaltung.

Ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis ist von großer Bedeutung, denn wir als Immobilienverwalter müssen unparteiisch sein, zuverlässig und über spezielle Kenntnisse in der Verwaltungstechnik verfügen.

Die Rechte und Pflichten des Verwalters sind in mehreren Paragrafen des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) geregelt.

Weitere Leistungen lassen sich mit Hilfe der Gemeinschaftsordnung und den Beschlüssen der Wohneigentümergesellschaft vereinbaren.

Zentrale Aufgaben des WEG-Verwalters

  1. Erstellung und Prüfung von Wirtschaftsplänen
  2. Buchführung aller Zahlungsvorgänge
  3. Hausgeldabrechnung
  4. Erstellung von Heizkostenabrechnungen
  5. Errechnung von Sonderumlagen
  6. Überwachung der Objekte (Objektbegehungen)
  7. Schadensbeseitigungen
  8. Sanierungen und Modernisierungen
  9. Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflichten

Immobilienverwaltung Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-761 900 73

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@Hausverwaltung-Berlin24.de

Immobilienverwaltung ist Vertrauenssache

Die Verwaltung von Immobilien umfasst ein breites Leistungsspektrum.

Darunter befinden sich viele Angelegenheiten, die Sie nicht jedem anvertrauen möchten.

Nicht selten geht es um hohe Vermögenswerte, die verwaltet werden müssen. Immobilienverwaltung ist Vertrauenssache.

Doch wie erkennen Sie einen guten Immobilienverwalter?

Zum einen möchten wir Ihnen den Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. empfehlen, den jeder seriöse Immobilienverwalter kennen und empfehlen sollte.

  1. Der Immobilienverwalter muss rund 60 Gesetze und Verordnungen kennen und beachten.
  2. Der Preis allein sollte nicht entscheidend sein, denn auch hier gilt „Qualität hat ihren Preis“.
  3. Ihre Fragen sollten zufriedenstellend beantwortet werden. Zudem sollte Ihr Immobilienverwalter innerhalb seiner Geschäftszeiten zuverlässig zu erreichen sein.
  4. Sie sollten sich Referenzen vorlegen lassen.
  5. Ist die Vertragsgestaltung Ihren Wünschen entsprechend oder müssen Sie sich starren Vorgaben anpassen? Genau das sollten Sie nicht, denn Immobilienverwaltung ist auch individuell.
  6. Lässt man Ihnen Spielraum bei den Vertragslaufzeiten und welche Möglichkeiten bietet man Ihnen an?

Gesetzliche Grundlagen zur Immobilienverwaltung

Bei der WEG-Verwaltung benennt das Wohnungseigentumsgesetz Aufgaben und Befugnisse des Verwalters (§§ 20, 24, 26, 27, 28 WEG).

Im Fall der Miet- und Sondereigentumsverwaltung ist das Bürgerliche Gesetzbuch (§§ 535 ff. BGB) die verbindliche Grundlage.

In beiden Fällen werden die gesetzlichen Regelungen durch einen Verwaltervertrag ergänzt.

Den Verwaltervertrag können Sie individuell mit uns gestalten und aushandeln.

Uns ist es wichtig, dass Ihre Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Damit wir dies erfüllen können, verzichten wir auf starre Vorlagen und gestalten den Verwaltervertrag gemeinsam mit Ihnen.

Selbstverständlich können wir Zusatzleistungen vereinbaren.

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an.

Wir sind jederzeit offen für Ihre Fragen und Anregungen. Sie können uns anrufen oder uns eine Mail schicken.

Sie wünschen einen Rückruf?

Nennen Sie uns Termin und Uhrzeit und wir rufen Sie an.

Immobilienverwaltung Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-761 900 73

Oder senden Sie uns eine eMail mit Ihrer Anfrage an Post@Hausverwaltung-Berlin24.de